Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?



Die Shisha-FAQ



» Rund um die Shisha
Was ist der Unterschied von Naturkohle oder selbstzuendender Kohle?

Naturkohle für die Shisha ist wie der Name schon sagt Kohle aus natürlichen Anbau ohne den Zusatz von chemischen Stoffen.

Mittlerweile gibt es Naturkohle für die Wasserpfeife in folgenden Variationen:

  • Olivenbaum,
  • Zitronenbaum,
  • Bambuskohle (Bamboocha)
  • Kokoskohle (Cocobrico / Cococha, derzeit am bekanntesten)

Durch die Brikettartige Form wird mehr Hitze als bei der Tablettenmäßigen Selbstzünderkohle erzeugt, zudem entsteht kein unangenehmer Nebengeschmack beim anzünden der Brikett´s.

Für den erfahrenen Shisha Anwender möchten wir natürlich die Naturkohle empfehlen, besonderst hervorzuheben sind hier die Produkte von Cocobrico/Cocochca und Bamboocha, da diese von Kohle/Bambus Produkte hergestellt werden welche sehr schnell nachwachsen und somit die Umwelt schonen.

Wichtig ist bei der Naturkohle das man sich Zeit zum anzünden lässt, mit Hilfsgeräten wie den elektrischen Kohleanzünder oder einem Campinggas-Brenner geht dies in ca. 5 - 10 Minuten von statten, die Zeit sollte man sich bei einer guten Wasserpfeife aber auch nehmen.

Wenn es mal "schneller" gehen muss sind natürlich die Selbstzündenen Kohlen (für Shishas) von Three Kings / Instant-Lite und weiteren Herstellern empfehlenswert, wir raten deutlich von sogenannten "NoName" Produkte aus Ägypten oder Drittländern ab, diese enthalten meistens hohe Anteile an Chemie und Brandbeschleunigern. Selbstzünder gibt es in 33, 35, 40 und 50mm Form und können einfach mit einem Feuerzeug entzündet werden, hier ist es wichtig das die Kohle komplett durchglüht (durch pusten/luftzug) bevor man Sie auf die Alu-Folie der Shisha legt. Bitte verwendet keine handelsübliche Grillkohle, diese sind extrem giftig und nicht gesund.

Hier nochmal eine kleine Pro/Contra Liste der beiden Arten von Kohle für die Wasserpfeife:

Vorteil Naturkohle für Wasserpfeifen:

  • Geschmacksneutral
  • längere Brenndauer
  • Umweltfreundlicher
  • starke Hitzeentwicklung

Nachteil Naturkohle  für Wasserpfeifen:

  •  Anzünden braucht viel Energie / Zeit

Vorteile Selbstzünder Shisha Kohle:

  • schnelles Anzünden mit Feuerzeug möglich
  • Ideale Größen wählbar - können auch Outdoor / bei einer Party einfach benutzt werden

Nachteile Selbstzünder Shisha Kohle:

  • teilweise starker Kohlegeschmack
  • kürzere Brenndauer (30 - 60min)
  • weniger Hitzeentwicklung als Naturkohle

Nach oben  

Zurück